ATEMTHERAPIE

 

Mit der Atemtherapie wird zunächst der Körper mit seinen konkreten Beschwerden im Herz-/Kreislaufbereich und in der Lunge behandelt. Im Zuge der Therapie des Atmens wird auch die Psyche und die Seele erfasst. Somit ist die Atemtherapie eine Therapiemethode, die den ganzen Menschen erfasst.

 

Richtig Atmen zu lernen, lindert die Beschwerden und somit entsteht durch die Atemtherapie ein besseres Lebensgefühl. Bei Ventilationsstörungen sind die Atemwege verengt oder das Dehnvermögen von Brustkorb und Lunge eingeschränkt. Das Ziel der Atemtherapie ist, die physiologische Atmung zu vermitteln und die Atembewegungen zu verinnerlichen.

 

Optimiert man die Atmung, lindert man nicht nur Atemwegserkrankungen, sondern auch Beschwerden der Muskeln, Gelenke und der inneren Organe. Durch die in der Atemtherapie verwendeten atemvertiefenden und sekretlösenden Techniken sowie speziellen Lagerungen kann man gezielt auf das Atemzentrum und das Herz-Kreislauf-System einwirken.

Hier finden Sie uns

REHAzentrum Melsungen

Erdal Eren
Rotenburger Str. 26
34212 Melsungen

Terminvereinbarungen Fachbereich Physiotherapie

REHAzentrum Melsungen Rufen Sie uns einfach an:

 +49 05661 92 89 38 - 0+49 05661 92 89 38 - 0

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Terminvereinbarungen Fachbereich   Ergotherapie

REHAzentrum Melsungen Rufen Sie uns einfach an:

 +49 05661 92 89 38 - 2

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© REHAzentrum Melsungen